Sprachschule in Ecuador

Ecuador ist ein sehr kleines und ruhiges Land an der pazifischen Küste Südamerikas mit ungefähr 11.000.000 Einwohnern. Es ist ein Land voller Gegensätze. Karge Vulkanlandschaften stehen im Kontrast zu den wilden Wäldern des Amazonas.

Ecuador Sprachschulen Enforex

Ecuador ist das sicherste und friedlichste Land Südamerikas. Während des ganzen Jahres herrscht ein gemässigtes und gleichbleibendes Klima, das Ecuador zu einem perfekten Ort macht, um Spanisch zu lernen, Urlaub zu machen und Land, Leute und Kultur zu kennenzulernen.

Spanisch lernen in Quito - Ecuador

Quito ist die Hauptstadt Ecuadors und mit 6.000.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Quito bietet viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen, wie alte Ruinen, traditionelle Märkte, archäologische Museen, etc.

Sprachschule in Quito - Ecuador

Die Enforex Sprachschule in Quito liegt in einem ruhigen, gehobenen Wohnviertel im modernen Teil der Stadt. Die Sprachschule hat zehn helle, große Unterrichtsräume, Garten und Terrassen. Von der Dachterrasse aus haben Sie einen schönen Blick über die Stadt und den anliegenden Park. In der Nähe der Sprachschule findet man eine Vielzahl an Geschäften, Restaurants, Bars und Internetcafés, die Sie gut zu Fuß erreichen können. In der Sprachschule steht Ihnen WLAN kostenlos zur Verfügung.

Mindestalter: 18 Jahre

>>> Weitere Informationen & Preise auf Anfrage

 

Datenschutzerklärung